Transgender – Was bedeutet das?


Hallo da draußen,

 

in diesem Blogpost möchte ich einen Versuch wagen, zu erklären was den der begriff Transgender überhaupt bedeutet.

Fangen wir damit an, den Begriff direkt zu erklären.

Vorweg möchte ich sagen, dass dies meine eigenen Worte sind und ich hoffe, dass ich an dieser Stelle niemanden beleidige 🙂

Also…

Transgender ist ein Überbegriff für Menschen, Männer und Frauen, welche für einen bestimmten Zeitraum im nicht genetischem Geschlecht leben.

Das heißt, genetische Männer sind für eine Zeit innerlich oder optisch oder beides Frauen und genauso umgekehrt, genetische Frauen sind für eine Zeit Männer.

Noch zu erwähnen ist der Begriff „Cis“. Also Cis-Frauen und Cis-Männer.

„Cis“ bedeutet „diesseits“. Wenn man also von z.B. Cis-Frauen spricht, meint man Frauen welche auch von Geburt an genetisch Frau sind.

Anders ist der Begriff „trans“ und steht für „jenseits“.

Spricht man also von Transfrauen oder Transmännern, meint man Frauen welche in einem genetisch männlichen Körper geboren wurden und umgekehrt.

Jetzt ist noch wichtig den vorher genannten Zeitraum etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wie schon gesagt, ist „Transgender“ ein Überbegriff.

Diesen kann man unterteilen anhand des Zeitrahmens, sowie nachdem was eine Person macht, empfindet, wie sie sich gibt und lebt.

Meiner Meinung nach definiert der kürzeste Zeitraum unter den genannten anderen Voraussetzungen den Begriff „Fetischist“.

Dieser definiert die Vorliebe, meist sexuelle Neigung zu einem Objekt und/oder einer Art etwas zu tun.

Es gibt unten den ganzen Fetischisten, und es gibt viele in den verschiedensten Bereichen, mit den verschiedensten Vorlieben, auch jene welche es lieben gegengeschlechtliche Kleidung anzuziehen, um sich zum Beispiel darin wohl zu fühlen oder um dies während eines Erotischen Spieles zu machen. Aber eben nur für einen relativ kurzen wiederkehrenden Zeitraum.

Dann gibt es da noch die Begriffe „Transvestit“ und „Crossdresser“.

Hier gibt es viele viele unterschiedliche Meinungen, auch innerhab der Community der Transgender und Menschen die sich mit dem Thema beschäftigen.

Ich sage es einfach einmal so: Transvestiten, sind Männer und Frauen, welche für einen etwas größeren Zeitraum im anderen Geschlecht leben. Sei es für eine Bühnenshow, für eine Party, um zu provozieren und/oder weil sie einfach, aus anderen Gründen, nicht die Möglichkeit haben, auf Dauer dem anderen Geschlecht zugehörig zu leben oder es einfach nicht wollen.

Hier unterscheide ich persönlich, sofern ich versuche dies zu erklären, zwischen dem künstlerischen Akt oder der provozierenden Rolle als Transvestit und denjenigen, welche es einfach nur machen, weil sie sich dann besser fühlen, also den Crossdressern.

Man möge mich bitte nicht steinigen, wenn ich an dieser Stelle etwas geschrieben habe, was jemanden verletzen könnte.

Abschließend gibt es noch den wichtigen Begriff „Transsexuell“ wobei man hier eher das Wort „Transident“ verwendet, da es nicht so sehr in die Irre führt.

Viele Leute glauben, das Transsexualität irgendwas mit Sex zu tun hat, doch das ist nicht richtig.

Transident empfindende Menschen, sind Männer und Frauen, welche ihr Leben auf Dauer im anderen Geschlecht, also nicht dem eigenen genetischen Geburtsgeschlecht, leben wollen.

Den meisten Menschen kann man leider oft nur den Begriff erklären in dem man ihnen sagt, dass man im falschen Köper geboren wurde und nun darinnen gefangen sei.

Ich persönlich sehe das so, dass man zwar in einem männlichen oder weiblichen Köper geboren wurde, sich aber selbst dem anderen Geschlecht zugehörig fühlt.

Ich muss allerdings auch dazu sagen, dass ich manche transident empfindende Menschen ebenfalls nicht verstehe, wenn diese behaupten, sich schon immer als Frau bzw. Mann gefühlt zu haben.

Wie kann das sein?

Wie fühlt man sich als Frau?

Wie fühlt man sich als Mann?

Für mich ist es anders.

Ich fühle mich als Ich.

Ich möchte keine Frau werden, ich habe keine Ahnung ob ich schon immer Frau war, ich weiß nur, dass ich mein Leben nur dann im positiven Sinne gestalten und leben kann, wenn ich optisch als Frau erkannt, wahrgenommen und behandelt werde.

Und noch etwas, es ist so wie mit der Sexualität, entweder man ist so oder eben nicht. Herausfinden kann man es nur selbst, professionelle Unterstützung sollte man sich auf jeden Fall holen.

Es ist nicht heilbar, da es keine Krankeit ist! Für alle die aufschreien wollen 🙂

Und um zu zeigen, dass Transidentität bzw. Transsexualität nichts mit Sex zu tun hat, sage ich euch wie es wirklich ist.

Es gibt Transsexuelle, die sind A-Sexuell, Heterosexuell, Homosexuell sogar Bi-Sexualität soll es geben 😉

Verwirrt?

Der Begriff kommt ja auch ursprünglich nicht aus dem deutschen und der Teil mit „sex“ im Wort bedeutet eigentlich Geschlecht.

Hier geht es rein um die Geschlechtliche Identität.

Was bin ich?

Was interessiert mich?

Wie fühle ich mich wohl?

Wie möchte ich mein Leben verbringen?

Jeder transident empfindende Mensch muss sich mit vielen Fragen herumschlagen, immer im ständigen Kampf mit sich selbst.

Ist es richtig was ich tue?

Was sagen die anderen?

Ist das normal?

Warum bin ich so?

Fragen über Fragen …

Es ist für so eine Person wirklich nicht leicht, und als außenstehender Mitmensch kann man sich das nur sehr schwer vorstellen.

Wir müssen nicht nur unsere Identität finden, nein wir müssen auch damit umgehen lernen und können wie die Gesellschaft, unsere Mitmenschen, unsere Brüder und Schwestern mit uns umgehen, uns behandeln, bewundern und oft mißachten und diskriminieren.

Mittleweile hat sich in der Gesellschaft schon einiges verändert.

Ich denke, dass wir derzeit in einer Zeit leben, wo es nicht mehr so ein Problem ist sich zu outen und sein Leben so zu verbringen, wie man es selbst möchte.

Ab und zu werden einem Steine in den Weg gelegt, aber im Grunde ist es besser geworden, im Gegensatz zu früher.

Ich werde im Zuge meines Blogs bestimmt noch das eine oder andere Mal auf dieses Thema eingehen, da es mir besonders wichtig ist, dieses Thema nicht unter den Tisch zu kehren, sondern ein wenig Aufklärung zu betreiben. ^^

 

*kisses*

eure Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.