Wintereinbruch & Fotos 2


Hallo meine Lieben!

Und wieder ist es Winter. Der viele Schnee hat uns nun doch etwas überrascht.

Als sie im Radio gesagt haben, dass es schneien wird, habe ich wirklich nicht mit so viel Schnee gerechnet.

30cm sind jetzt schon zu viel. Und das Ende ist angeblich noch nicht in Sicht.

image

Ich freue mich wenn es wieder etwas wärmer wird, es anfängt zu tauen und die Temperaturen so weit steigen, dass ich wieder ohne Jacke nach Draußen gehen kann.

 

Hier noch ein paar Fotos meiner Entwicklung:

 

Die Hormonbehandlung läuft gut. Und obwohl ich derzeit anscheinend in einer Phase bin, in der ich nicht so viel merke, scheint das Brustwachstum voranzugehen.

Wünschen würde ich mir, dass ich etwas mehr Brust habe, wenn es wärmer geworden ist.

So long …

Fahrt vorsichtig, passt auf euch auf und bleibt brav 😉

XoXo eure Alex


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Gedanken zu “Wintereinbruch & Fotos

  • petra (Kommentar übertragen) Autor des Beitrags

    ich hab das auto stehen gelassen und bin zu fuß gegangen. im tiefsten winter durch den akademiepark in wr. neustadt von mir zu hause bis zum bahnhof, dann mit dem zug von wr. neustadt bis weigelsdorf gefahren, und dann von weigelsdorf entlang der fischa im tiefschnee (aufgrund der schneeverwehungen, und am feldweg wird natürlich nicht schnee geschaufelt) bis zur schule in uw gestapft. und das ganze auch wieder retour, insgesamt bin ich drei stunden im schnee gegangen, das war sooo schön und friedlich.