Neues Tattoo – trauriger Anlass – Yukon


Hallo meine Lieben!

Ich habe völlig vergessen zu berichten, dass ich mir ein zweites Tattoo auf meiner Wade habe stechen lassen.

Anlass war der plötzlich schlechte Gesundheitszustand und der daraufhin von der Ärztin herbeigeführte Tod, unseres langjährigen, treuen Begleiters Yukon (Border Collie).

Das hat mich so sehr mitgenommen, dass ich symbolisch seine Pfote in meiner Haut verewigen wollte.

Tattoo - Yukon

Yukon, du wirst nie vergessen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.