Mein neues Hobby – SAMI Fighting Concepts


Hallo meine Lieben!

Lange habe ich überlegt ob ich nicht vielleicht doch einen Beitrag erstelle und über mein „neues“ Hobby berichte, zumindest kurz.

Da ich nun von Montag bis Freitag nach der Arbeit immer Trainiere und auch meistens dort zu finden bin, ist es vielleicht keine schlechte Idee 😀

Angefangen hat alles letztes Jahr mitten in Wien, als ich am hellichten Tag von zwei Typen bedroht worden bin.

Da ich extrem eingeschüchtert war, mich kaum bewegen konnte und ab diesem Zeitpunkt nur mehr Angst hatte, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, entschied ich mich auf Anraten eines Freundes, an einem Schnuppertraining bei Krav Maga Baden/Mödling teilzunehmen.

screenshot-km-baden at 2016-08-12 13-35-34

Im Laufe der nächsten Monate wurde mir zweimal Training pro Woche zu wenig und ich meldete mich im Headquarter des Vereins AKMA (Austrian Krav Maga Association) an um dort auch an den anderen Wochentagen trainieren zu können.

Nun nach einigen weiteren Monaten, entdeckte ich mein besonderes Interesse an Panantukan und an diversen ähnlichen Konzepten und kann sagen, dass ich nun fast meine ganze Freizeit mit Training verbringe.

screenshot-www panantukan at 2016-08-12 13-30-57 screenshot-www kravmaga-austria at 2016-08-12 13-27-35 screenshot-www knifefighting-concept at 2016-08-12 13-28-52 screenshot-www eskrima at 2016-08-12 13-30-16 screenshot-www cross-training at 2016-08-12 13-29-32

 

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Wolfgang, Jochen, Irmi, Peter, Robert, Christian, Claudia, Reka, Georges, Bobby, Gernot und Uli bedanken.

Allesamt super Instruktoren … und es gibt noch einige mehr 😉

 

Und zum Schluss gibt es noch ein paar Fotos (viele sind’s nicht, will ja net alle hier online stellen ^^)

XoXo eure Alex

Kommentar verfassen